Radfahren entlang der Elbe in Winsen
Die Marschhufentour
3. Mai 2017

Die Backsteintour

Fahrradtour Lueneburg Backsteintour Bardowick Nikoleiort

Start der Tagestour am Stint in Lüneburg

Die Backsteintour ist eine kurze Fahrradtour, die die Schönheit der Backsteinkultur in Lüneburg und den umliegenden Dörfern in den Fokus stellt. Sie beginnen in Lüneburg am Stint. Dort können Sie den alten Kran und das Kaufhaus mit seinen prächtigen Giebeln bestaunen, Relikte aus der Hansezeit. Sie fahren die Ilmenau, welche den Handel und somit den Reichtum nach Lüneburg gebracht hat, entlang bis nach Bardowick.

Zurück über Kloster Lüne

Hier können Sie einen Halt beim Dom zu Bardowick einlegen und die zwei mächtigen Türme bestaunen. Vor allem sollte man sich jedoch die Kirche St. Nikolaihof mit dem besonderen Backsteincharme anschauen. Zwei Plätze, die vom regen Handel der Salzstadt in früheren Zeiten zeugen. Dann geht es durch ein Waldgebiet nach Adendorf zur mittelalterlichen St. Johanniskapelle. Anschließend führt der Weg über das kleine Kloster Lüne, dass verschiedenste Backsteinbaustile in seiner Architektur vereint. Hier empfiehlt es sich eine Rast im Klostercafé einzulegen und den hervorragenden Kuchen auf der Obstwiese im Kloster zu genießen.

Fakten-Check:

Gesamtlänge: 20km
Radempfehlung: Trekking- und Tourenräder; E-Bikes
Streckenführung: Lüneburg - Bardowick - Adendorf - Lüneburg

Der Streckenverlauf

Bitte klicken Sie in die Karte um zum Tourismus-Portal des Landkreises Lüneburg zu gelangen. .
Karte Fahrradtour Backsteintour vom Geoportal Landkreis Lüneburg
© 2017 Geobasisdaten: LGLN © Geofachdaten: Landkreis Lüneburg Impressum powered by Terraplan
Standorte