tutorial Neue Reifen aufziehen fahrrad schwalbe
3. Einbau Reifen: Neue Reifen aufziehen
9. April 2018
das richtige Bremssysteme Fahrrad
Welches Bremssystem ist das Richtige für mein Rad?
10. April 2018

4. Einbau Gepäckträger: Gepäckträger richtig montieren

Gepäckträger auf Fahrrad montieren Anleitung

Anleitung: So baut ihr den Gepäcktrager an das Fahrrad

Der Gepäckträger dient, wie der Name bereits sagt, dazu Gepäck mit dem Fahrrad zu transportieren. Er bietet gleichzeitig Befestigungsmöglichkeiten für Rücklichter oder Reflektoren. In meinem Gepäckträger ist das Rücklicht bereits verbaut - mehr zu dem Gepäckträger erfahrt ihr im Artikel zum Produkttest. Los geht's!

Gepäckträger montieren

1. Einfetten

Zu Beginn werden alle Schrauben und Gewindeösen leicht gefettet. Dies erleichtert den Einbau und unter Umständen den späteren Ausbau bei einem möglichen Defekt.

2. Ansetzen der Schrauben am hinteren Rahmen

Die beiden Schrauben werden eingeführt und nur minimal angezogen, da der Gepäckträger später noch ausgerichtet werden muss.

3. Einsetzen der Streben Halterungen

Die Halterungen der Streben liegen dem Gepäckträger bei und werden in die dafür vorgesehenen Ösen per Hand eingeschraubt.

4. Kontrolle der Halterung

Auch die eigentliche Halterung der Streben muss noch lose sein, damit die Streben im Folgenden einfacher eingeführt werden können. Vorzugsweise sollte die Strebe außen und die Mutter innen sein. Dies ist jedoch vom Rahmen abhängig und dahingehend nicht zwingend.


5. Einführen und Fixieren der Streben

Anschließend werden die Streben durch die Löcher der eben befestigten Halterung geschoben und die Streben werden mit der Schraube am Rahmen per Hand fixiert.

6. Gepäckträger ausrichten

Jetzt wird der Gepäckträger waagerecht ausgerichtet. Dies macht man, wenn das Rad auf dem Boden steht. Hierzu kann man beispielsweise eine Wasserwaage auf den Gepäckträger stellen und ihn anschließend genau ausrichten.

7. Festziehen der Schrauben

Der letzte Schritt beim Einbau eines neuen Gepäckträgeres ist das Festziehen der Schrauben. Hierzu sollte das Drehmoment der Schrauben beachtet werden (8-10 nm). Um die Optik des Rades zu verbessern, können die Streben zusätzlich vor dem Festziehen gekürzt werden, indem zuvor eine Markierung gesetzt worden ist.

8. Anschließen des Rücklichts

Das vorhandene Lichtkabel kann dabei wiederverwertet werden. Das Kabel wird hierbei an den Streben hochgeführt und mit der Rückleuchte verbunden. Entweder wird hierbei das Kabel zuvor in einen Stecker oder aber direkt an die Leuchte angeschlossen. Die Polung muss erneut beachtet werden (Schwarz = Strom, Schwarz-Weiß = Masse). Dies wird dann anschließend erneut isoliert.


Fertig ist der Gepäckträger!

Weitere Einbau-Anleitungen, Produktvorstellungen und Produkttest gibt es auf unserer Übersichtsseite.

Standorte