Gepäckträger auf Fahrrad montieren Anleitung
4. Einbau Gepäckträger: Gepäckträger richtig montieren
9. April 2018

3. Einbau Reifen: Neue Reifen aufziehen

tutorial Neue Reifen aufziehen fahrrad schwalbe

Anleitung: So zieht ihr neue Fahrradreifen auf eurer Laufrad

Zum Fahrradreifen gehören Schlauch und Mantel. Sie werden auf das Laufrad gezogen. Was beim Kauf des Laufrads zu beachten ist, erfahrt ihr hier und auf was ihr bei der Auswahl der Reifen achten müsst könnt in diesem Beitrag nachlesen. Doch jetzt zum Praxisteil - wie ziehe ich neue Reifen auf? Los geht´s!

Neue Reifen bei einem Fahrrad aufziehen

1. Felgenband kontrollieren

Die Position des Felgenbandes muss kontrolliert werden. Das Band sollte so liegen, dass alle Löcher der Speichennippel abgedeckt sind und der Schlauch sicher in der Felge liegen kann.

2. Schlauch aufpumpen

Damit der Schlauch leichter und vor allem ohne sich zu verdrehen in den Reifen gelegt werden kann, sollte der Schlauch leicht aufgepumpt werden.

3. Reifen auf einer Seite aufziehen

Nun wird der Reifen in die Felge und mit einer Seite aufgezogen, damit der Schlauch anschließend hineingelegt werden kann.


4. Zweite Seite des Reifens aufziehen

Jetzt muss der Schlauch in den Reifen eingelegt werden und das Ventil durch die dafür vorgesehene Öse geschoben werden. Dieses wird anschließend durch die Schraube fixiert. Das erleichtert das spätere Aufpumpen enorm.

5. Zweite Seite des Reifens aufziehen

Nachdem der Schlauch eingelegt und das Ventil fixiert ist, wird die zweite Seite des Reifens aufgezogen. Hierzu wird der Reifenheber zwischen Felgen und Reifen gesetzt. Danach wird der Reifenheber entlang der Felge gezogen und der Reifen wird nach und nach auf die Felgen geschoben.

6. Kontrolle des Reifens

Zur Sicherheit wird der Reifen noch einmal kontrolliert. Hierbei muss darauf geachtet werden, dass der Reifen überall aufgezogen ist und der Schlauch überall im Reifen liegt. Er darf auf keinen Fall zwischen Felgen und Reifen liegen!

7. Aufpumpen des Reifens

Der letzte Schritt beim Reifenwechsel ist das Aufpumpen des Reifens. Hierzu wird der Pumpenkopf aufgesetzt und der Reifen bis zum richtigen Luftdruck aufgepumpt. Der optimale Luftdruck ist an der Seite des Reifens nachzulesen. Anschließend wird das Laufrad wieder eingebaut und euer Rad ist wieder fahrbereit.


Fertig sind die Reifen!

Weitere Einbau-Anleitungen, Produktvorstellungen und Produkttest gibt es auf unserer Übersichtsseite.

Standorte