11. Dezember 2017 – Geschrieben von: Johannes

Produkttest: Neuer e-Bike Motor von Bosch mit ABS

Bremsscheibe mit ABS im Test bei Bike park Timm Lüneburg Winsen

Leicht, leise, kraftvoll. Der neue e-Bike Motor Active Line plus von Bosch im Test

Unsere Mitarbeiter bilden sich stetig auf Schulungen verschiedener Hersteller fort. Bei einer Schulung zum Thema e-Bikes durften wir dann den neuen Bosch Active Line Plus Motor testen und waren so überzeugt, dass wir hiervon berichten müssen. Der Active Line Plus Motor ist mit 3,2 kg sehr leicht und unterstützt den Fahrer angenehm während der Fahrt. Der Motor beschleunigt harmonisch und sanft bis zu 25 km/h. Was uns am meisten begeistert hat: die Geräuschlosigkeit! Dieser Motor ist so leise – Wow!

Wir können diesen Leichtbau wärmstens empfehlen. Also kommen Sie doch mal vorbei und testen Sie selbst dieses tolle Fahrgefühl.

Zemo Pedelec bei Bike park Timm Lüneburg Winsen
Bremsscheibe mit ABS im Test bei Bike park Timm Lüneburg Winsen

Für sicheres Bremsen auch bei hoher Geschwindigkeit: Das Anti-Blockier-System (ABS) für Fahrräder

Zu dem neuen, leisen Motor Active Line Plus haben wir gleich das Anti-Blockier-System (ABS) von Bosch für die Bremsen getestet. Natürlich ist es wichtig auch bei hoher Geschwindigkeit sicher abbremsen zu können. Gerade bei e-Bikes ist die Gefahr eines Überschlags auf Grund der hohen Geschwindigkeit durch schnelles Bremsen hoch. Doch Bosch hat mit seinem ABS vorgesorgt. Bei 30 km/h sind wir voll in die Vorderbremse, Vorderrad vier Kolben Bremsanlage, gegangen – Nichts für schwache Nerven! Allerdings hatten wir zu keiner Zeit das Gefühl, als wenn wir uns überschlagen könnten. Das Hinterrad ist noch nicht mal vom Boden abgehoben. Respekt! Das ABS spürt man dabei im Bremshebel.

Wer noch kein ABS hat, sollte auf eine passgenaue Einstellung der Bremsen seines e-Bikes achten. Sind diese zu scharf eingestellt, ist die Gefahr des Überschlags bei plötzlicher Bremstätigkeit gegeben. Unsere Experten machen gerne den Test und helfen Ihnen bei der Justierung.

Ähnliche Beiträge

Rennräder in den Bergen
Jetzt zum Newsletter anmelden und immer auf dem Fahrenden bleiben.